Wie groß ist zu groß für einen Edelstein?

tiger-stoneEin Edelstein ist ein großartiges Accessoire, das die wahre Schönheit einer Frau hervorheben kann. Es gibt eine Vielzahl dieser Edelsteine, die sich bereits seit Beginn der Welt in der Erdkruste befinden. Diese Edelsteine werden zu glitzernden und atemberaubenden Schmuckstücken verarbeitet. Tatsächlich begann die Schmuckherstellung bereits in den ersten Weltzivilisationen. Heutzutage findet man die besten Schmuckstücke, Schmuckdesigns und Juweliergeschäfte auf der ganzen Welt. Aus diesem Grund gibt es eine so genannte Schmuckmode, die bei Damen und Frauen sehr beliebt ist.

Bei der Schmuckmode gibt es so viele Dinge zu beachten, um der Welt zu zeigen, dass Sie wirklich in Mode sind. Einige von ihnen sind wie folgt: Art des Schmucks, Outfit, dass Sie den Schmuck, Farbe und Größe passen wird. Auch wenn die Größe in der Schmuckmode sehr unbedeutend erscheint, ist sie doch sehr wichtig, damit Sie gut aussehen. Wenn Sie die richtige Größe des Edelsteins entdecken möchten, die perfekt zu Ihrem Outfit passt, lesen Sie weiter.

Wenn du ein Hemd und eine Jeans trägst, solltest du keine großen und runden Edelsteine tragen, weil du sonst als Modeopfer abgestempelt wirst. Natürlich sollten Sie nur den einfachsten und am wenigsten glitzernden Stein tragen, um die Schlichtheit Ihres Outfits zu ergänzen.

Aber nehmen wir einmal an, dass Sie an einer Firmenfeier teilnehmen. Natürlich müssen Sie Ihr bestes Kleid tragen, so wie es die Prominenten bei der Oscar-Verleihung tragen. Dies ist der richtige Zeitpunkt für Sie, große Ohrringe, Ringe und Halsketten zu tragen, damit Sie aus der Menge herausstechen.

maxresdefault-1Wenn Sie sich die Größe eines bestimmten Edelsteins vorstellen möchten, sollten Sie sich nicht nach dem Karatgewicht des Edelsteins richten. Die Edelsteine variieren in ihrer Dichte oder Masse pro Volumeneinheit. Das bedeutet nur, dass zwei Edelsteine, die scheinbar gleich groß sind, unterschiedlich schwer sein können. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten die Größe eines Rubins und eines Diamanten vergleichen. Natürlich wird der 1-Karat-Rubin im Vergleich zum 1-Karat-Diamanten kleiner aussehen.

Ein weiterer Faktor, der Ihnen hilft zu bestimmen, wie groß ein Edelstein ist, ist die Größe des Edelsteins, die in Millimetern gemessen wird. Es gibt folgende Edelsteingrößen: rund, oval, trillion, marquise, achteckig, birne, quadratisch und baguette.

Die kleinste Größe für runde Edelsteine ist 2,0 mm, während die größte 8 ist.Die kleinste Größe für runde Edelsteine ist 2,0 mm, die größte 8,0 mm, die kleinste Größe für ovale Edelsteine ist 5 x 3 mm, die größte 12 x 10 mm, die kleinste Größe für Billionen-Edelsteine ist 3 x 3 mm, die größte 9 x 9 mm, die kleinste Größe für Marquise-Edelsteine ist 4 x 2 mm, die größte 12 x 6 mm, für den achteckigen Edelstein ist die kleinste Größe 5x3mm, während die größte 12x10mm beträgt, für den birnenförmigen Edelstein ist die kleinste Größe 5x3mm, während die größte 11x9mm beträgt, für den herzförmigen Edelstein ist die kleinste Größe 3x3mm, während die größte 9x9mm beträgt, für die Baguette-Abmessung ist die kleinste Größe 4x2mm, während die größte 7x5mm beträgt.

Auf dieser Grundlage können Sie die richtige Größe des Edelsteins wählen, der zu Ihrem Outfit passt. Eigentlich ist es nur eine Frage des Gleichgewichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert