Warum ist ein schwarzer Edelstein nicht immer eine gute Sache?

china-großhandel-retro-diamanten-verziert-kette-halskette-schwarz-32091Schwarz ist eine Farbe, die allgemein mit Dunkelheit und Mysterium assoziiert wird, weil sie Negativität jeglicher Art vollständig absorbiert. Dies ist der Grund, warum sie das Universum und den Weltraum symbolisiert.
In fast allen Kulturen gilt sie auch als Zeichen des Todes und der Trauer, aber wie sieht es bei Schmuck und Accessoires aus? Hat diese Farbe irgendeine Bedeutung oder Wirkung?

Dem Glauben nach schützt und unterdrückt das Tragen von grauen oder schwarzen Steinen in Schmuckstücken die Emotionen, während es die Trägerin als sexy, raffiniert und geheimnisvoll erscheinen lässt. Das ist der Grund, warum viele Menschen es vorziehen, ihn bei formellen Anlässen und Versammlungen zu tragen. Aber wussten Sie, dass ein schwarzer Edelstein nicht immer etwas Gutes ist? Wenn Sie sich fragen, warum das so ist, können Sie die Antwort in diesem Artikel nachlesen.

Es gibt Zeiten, in denen ein schwarzer Edelstein eine heiße Modeerscheinung ist, aber es gibt auch Zeiten, in denen er das nicht ist. Wie bereits erwähnt, sollten schwarze Edelsteine nur getragen werden, wenn Sie an einer Party wie der Oscar-Verleihung teilnehmen. Aber wenn Sie nur zur Arbeit gehen, an den Strand, mit Ihren Freunden abhängen oder ins Einkaufszentrum gehen, sind sie ein No-No. Dies ist die einfachste Erklärung, warum ein schwarzer Edelstein nicht immer eine gute Sache ist. Abgesehen vom Veranstaltungsort sollten Sie auch auf Ihr Outfit Rücksicht nehmen. Eigentlich ist dies der größte Faktor, der Ihnen diktieren wird, welche Farben von Edelsteinen als Zubehör zu tragen.

Wenn du nur Jeans, Hemd und Turnschuhe trägst, solltest du farblich neutrale Edelsteine wählen. Aber natürlich sollten sie immer noch auf die offensichtliche Farbe in dem, was Sie tragen, abhängen.
Egal wie teuer Ihre schwarzen Edelsteine sind und Sie sie der Welt zeigen wollen, Sie werden wie ein Narr aussehen, wenn sie nicht zu Ihrem Outfit passen. Aber Moment mal? Was ist, wenn du ein Goth oder ein Emo bist? Da Ihr typisches Outfit von Kopf bis Fuß schwarz ist, ist es dann in Ordnung, schwarze Edelsteine zu tragen?

4dac2f52a14250c0bd07c989e7d37e0c31a10eaaNun, die Antwort darauf wäre ein klares Ja. Aber es gibt eine Ausnahme von der Regel. Da es schwarze Edelsteine in verschiedenen Größen und Formen gibt, solltest du bei der Auswahl desjenigen, der am besten zu deinem Outfit passt, sehr vorsichtig sein. Sie sollten sich für kleine und runde schwarze Edelsteine für Ihre Halskette, Ohrringe und Armbänder entscheiden. Schwarze Edelsteine sind dafür bekannt, dass sie Licht absorbieren. Wählen Sie daher einen Stein mit weniger Schimmer, Glanz und Facetten. Wenn Sie ein Goth oder Emo sind, sollten Sie Ihre schwarzen Accessoires sehr minimalistisch halten. Das bedeutet: Je weniger Details, desto besser.

Nun, da Sie bereits einige der Gründe kennen, warum schwarze Edelsteine nicht immer eine gute Sache sind, können Sie sie bereits für das richtige Outfit und den richtigen Anlass verwenden. Eigentlich ist es nur eine Frage des Mixens und Kombinierens und ein bisschen gesunden Menschenverstand. Sie sollten immer auf die Details achten, damit Sie nicht zum Modeopfer werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert