Die teuersten Edelsteine der Welt

Ein Kieselstein ist nur ein wertloser Stein, aber es gibt Steine, die aufgrund ihres Milliardenwerts ein Zeichen für die Welt setzen. Diese Steine werden als Edelsteine bezeichnet, die als Schmuck und Verzierungen verwendet werden. Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches die teuersten Edelsteine sind, die die Welt je gesehen hat? Wenn Sie Ihre Neugierde stillen und Wissen erwerben möchten, lesen Sie einfach weiter.

Der erste auf dieser Liste ist der Diamant. Es gibt viele Arten dieses kostbaren Edelsteins, aber der blaue Diamant ist derjenige, der heraussticht. Es handelt sich um einen lupenreinen Diamanten, der bei der Auktion von Sotheby's in Hongkong für 4 Millionen Pfund verkauft wurde und damit der teuerste Edelstein pro Karat ist. Nach einem extremen Bietverfahren erzielte der 6,04-karätige Diamant einen Preis von bis zu 650.000 Pfund pro Karat. Der erfolgreiche Käufer dieses Diamanten war das Londoner Juweliergeschäft Moussaieff Jewellers, das für seinen guten Ruf bei seltenen und teuren Edelsteinen bekannt ist.

Der blaue Diamant ist reich und mächtig und hat eine dunkle Mystik. Dies sind nur einige der besten Faktoren, die ihn an die Spitze gebracht haben.

Diese Weltklasse-Diamanten haben auch eine lange Geschichte. Der weltberühmte Hope-Diamant, ein graublauer Edelstein von 45,52 Karat, wurde von König Ludwig XIV. von Frankreich, Marie Antoinette und Evalyn Walsh McClean weitergegeben. Er befindet sich heute im Smithsonian Institute in Washington D.C.

Neben dem blauen Diamanten gibt es noch andere teure Edelsteine. Sie sind wie folgt:

Jadeit

Jadeit

 

Es handelt sich um eines der atemberaubendsten Mineralien der Welt, das in Guatemala und an anderen kalifornischen Fundorten entdeckt wurde. Der Preis für Jadeit-Schmuck wurde im November 1997 bei Christie's in Hongkong festgelegt und für $9,3 Millionen US-Dollar verkauft.

 

 

Grandidierit

Grandidierit

Die Farbe dieses Edelsteins, der in Madagaskar gefunden wurde, ist blau-grün. Das sauber facettierte Exemplar wurde jedoch in Sri Lanka gefunden. Der Name dieses seltenen Edelsteins wurde von dem französischen Historiker und Entdecker Alfred Grandidier abgeleitet. Der Preis dieses seltenen Edelsteins kann bis in die Millionen gehen.

 

 

Taaffiete

 

taaffeiteEs handelt sich um einen der wertvollsten und teuersten Edelsteine der Welt, der nach dem böhmisch-irischen Gemmologen Edward Taaffe benannt wurde. Dieser Stein weist eine doppelte Brechung auf, die kein natürliches Merkmal eines Spinells ist. Der finanzielle Wert dieses Edelsteins ist unschätzbar.

 

 

Painit

painit-320x320

Dieser Edelstein gilt als das seltenste Mineral der Erde und wurde erstmals in Myanmar von dem britischen Mineralogen Arthur C.D. entdeckt. Als Pain ihn in den 1950er Jahren wiederentdeckte, wurde er nach ihm benannt. Es handelt sich um einen der wertvollsten Edelsteine, die die Welt je gesehen hat.

Es sind einige der teuersten Edelsteine, die die Welt je gesehen hat. Es sind die großen Steine, mit denen die Erdkruste ausgestattet ist. Wenn Sie die teuersten Steine sammeln möchten, wissen Sie bereits, was Sie sammeln müssen. Aber natürlich müssen Sie einige Herausforderungen meistern und auch die Welt bereisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert