Perfektionierung der Fake-Bräune

Fake_TanWir alle wissen inzwischen, dass eine tiefe Bräune aus dem Solarium oder der Sonne der Haut auf Dauer schadet, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich mit einem blassen Teint zufrieden geben müssen. Probieren Sie stattdessen einige der vielen hervorragenden Bronzer und Bräuner aus, die auf dem Markt erhältlich sind, damit Sie aussehen, als würden Sie ständig in der Sonne Urlaub machen.

Bräunen Sie Ihr ganzes Gesicht

Wenn Sie einen Bronzer oder ein Bräunungsspray für Ihr Gesicht verwenden, müssen Sie die gesamte Gesichtsstruktur bräunen - nicht nur das Kinn und aufwärts. Beginnen Sie an den Schlüsselbeinen oder sogar etwas tiefer und verwenden Sie dann den Bräuner von den Schlüsselbeinen bis zum Haaransatz, um eine möglichst natürliche Bräune im ganzen Gesicht zu erzielen.

Vermeiden Sie fleckige Farbe

Trockene Haut saugt den künstlichen Bräuner stärker auf als die normale Haut am Körper. Schützen Sie Ihre Handgelenke, Ellbogen und Knie mit einem gründlichen Peeling, um die trockene Haut zu entfernen, und bedecken Sie dann die Körperstellen, die am meisten zu trockener Haut neigen, mit einer dicken Schicht ölfreier Lotion. Die Lotion trägt dazu bei, dass die Farbe gleichmäßig haftet. Beginnen Sie beim Auftragen des Selbstbräuners an der Schulter und verteilen Sie die Lotion am Arm entlang, um Flecken zu vermeiden.

Killer-Abs schaffen

Mit Selbstbräuner können Sie Ihre Bauchmuskeln ganz einfach betonen und sogar Bluff machen. Beginnen Sie mit einem guten Peeling, aber lassen Sie jegliche Feuchtigkeitscreme weg. Reiben Sie den Selbstbräuner in kreisenden Bewegungen über Ihre Bauchmuskeln und tragen Sie dann mit einem Make-up-Schwämmchen eine weitere Schicht Selbstbräuner auf die Konturen Ihres Bauches auf, um ihn definierter und kräftiger aussehen zu lassen. Achten Sie darauf, dass Sie stehen bleiben, während der Bräuner auf Ihrem Körper trocknet - sonst bekommen Sie unschöne Streifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert