Modeling Business Tipps

shutterstock_297437237Modelagenturen spielen eine ziemlich große und wichtige Rolle in der Karriere eines jeden Models. Die Unternehmen fungieren als Bindeglied zwischen dem Model und der Modewelt. Es gibt verschiedene Arten von Modelagenturen, abhängig von der Art des Models, das man sein möchte. Es gibt Agenturen für männliche und weibliche Typen, kleine und Baby-Versionen, redaktionelle Print-Versionen, industrielle Versionen, Werbe-Designs, Plus-Size-Typen und einige andere.

Der erste Schritt, den Sie bei der Suche nach einem Modellbauunternehmen beachten müssen, ist die Bestimmung Ihrer Klasse. Skizzieren Sie Ihre beruflichen Ziele und dann passen sie zu dem Unternehmen. Wenn Sie z. B. ein Plus-Size-Designer werden wollen, sollten Sie nach Agenturen suchen, die speziell die verschiedenen Größen vertreten. Wenn Sie das falsche Unternehmen finden, kann es sein, dass es Sie ablehnt oder versucht, Sie dazu zu bringen, Ihr Körpergewicht zu reduzieren. Suchen Sie sich eine Agentur, die Sie so symbolisiert, wie Sie sind.

Nachdem Sie Ihre Gruppe bestimmt haben, suchen Sie nach Modelunternehmen in Ihrer Nähe. Sie können Unternehmen durch Empfehlungen suchen, wenn Sie andere Models kennen, oder im Internet nach ihnen suchen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ein seriöses Unternehmen auswählen. Es gibt zahlreiche betrügerische Unternehmen, die Abzocke betreiben, deshalb müssen Sie äußerst vorsichtig sein. Wenden Sie sich niemals an Unternehmen, die mit Plakaten an öffentlichen Plätzen oder Anzeigen in den Kleinanzeigen versuchen, Models zu bekommen. Es gibt ziemlich viele hoffnungsvolle Models in den Vereinigten Staaten und wenn eine Agentur nach Versionen suchen muss, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nicht zuverlässig ist. Die meisten Modeling-Firmen bekommen normale Walk-Ins.

Sie können qualifizierte Bilder erhalten, die Sie den Unternehmen vorlegen können, aber wenn Sie als Elternteil versuchen, Ihr Kind oder Ihren Säugling zu präsentieren, können die Unternehmen auch Schnappschüsse akzeptieren. Nachdem Sie Ihre Fotos fertiggestellt haben, schicken Sie sie zusammen mit einem Anhang Ihres Lebenslaufs an mindestens ein paar verschiedene Modeling-Unternehmen. Wenn Sie wissen, Unternehmen, die offene Casting-Aufrufe haben, gehen in einzelnen Sie könnte schnelles Feedback, wenn Sie einen Blick auf die Unternehmen in einzelnen statt Mailing ihnen Ihre Programme.

Sobald Sie Ihre Bewerbung bei den Modelagenturen eingereicht haben, werden Sie zu einem Treffen eingeladen, bevor Sie einen Vertrag für ein Arbeitsverhältnis erhalten. Wenn ein Agent Ihnen sagt, dass er Ihnen eine Karriere verschafft hat, bevor er sich mit Ihnen getroffen hat, sollten Sie sehr vorsichtig sein. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich um einen Betrug handelt und Sie aufgefordert werden, eine bestimmte Summe für die Arbeit zu bezahlen. Während des Treffens wird Ihnen das Unternehmen die Bedingungen und Konditionen für Ihre Vertretung mitteilen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese auf Papier bekommen. Gehen Sie den Vertrag vor der Unterzeichnung gründlich durch, und wenn Sie Fragen zu den Klauseln haben, bitten Sie Ihren Vertreter um eine Klarstellung.

Es ist nicht so einfach, von einer Modelagentur unter Vertrag genommen zu werden, gelegentlich werden Models von einer Agentur zur anderen abgewiesen. Manche Agenten sagen dir, dass du zu dick, zu dünn, zu groß und zu kommerziell bist, oder sie finden andere Gründe, um dich abzulehnen. Sie müssen etabliert sein und betroffene Person bei der Suche nach der Modellierung Agenturen erhalten Sie Ihre massive Pause in einem gewissen Stadium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert